0 / 4
Oliver Stone, Peter Kuznick

Amerikas ungeschriebene Geschichte

Die Schattenseiten der Weltmacht
14,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe



Amerikas Aufstieg zur Supermacht wird gemeinhin als heroische Geschichte erzählt. Im Mittelpunkt der Schilderung des amerikanischen Filmregisseurs Oliver Stone stehen jedoch die Schattenseiten dieses Aufstiegs: Eroberung, Kolonisierung, Rassismus, brutale Kriegführung, Mord, Folter, Menschenrechtsverletzungen. Ein Schwarzbuch Amerika, eine düstere Chronik der Unterdrückung, Ausbeutung und Versklavung. »Ein mutig revisionistisches Buch, das viele Mythen der amerikanischen Außenpolitik erschüttert.« The New York Times

Buchdetails

Genre
Geschichte/Zeitgeschichte
Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
400 Seiten
ISBN
9783548376769
Erscheinungstag
18.11.2016
Preise
DE 14,99 €, AT 15,50 €

Pressestimmen

"Eine gnadenlose Abrechnung mit den tragischen Untiefen des 20. Jahrhunderts, inklusive ein paar bissigen Kommentaren zur Jetztzeit, speziell zu George W. Bush und Barack Obama. [...] Um ein Land und dessen schizophrene Politik auf dem Weg in die sogenannte Moderne zu beschreiben, ist der Stone’sche Historienslam gar kein schlechter Ansatz."

Süddeutsche Zeitung

David Steinitz, 01.12.2015

„Stone und sein Co-Autor Peter Kuznick verweisen auf den unendlich weit klaffenden Abgrund zwischen den moralischen Anspruch der USA und den historisch verbürgten Katastrophen, die quasi als Kollateralschäden des weltweiten Machtwillens in Kauf genommen wurden.“

Berliner Zeitung

„Ein umfassendes Sündenregister, ein Schwarzbuch Amerika, eine Chronik der Unterdrückung, Ausbeutung und Versklavung.“

Buch-Magazin

"ein hellsichtiges 'Schwarzbuch'"

Hamburger Abendblatt

„Eine außenpolitische Abrechnung mit den vereinigten Staaten von Hollywood-Legende Oliver Stone“

ZDF Aspekte

"Ein aufrührerisches und aufklärerisches Buch"

Format (A)

Oliver Stone
Autor

Oliver Stone

Oliver Stone, geboren 1946, zählt zu den renommiertesten Filmregisseuren und Drehbuchautoren der USA. Er erhielt drei Oscars (für Midnight Express, Platoon und Geboren am 4. Juli). Seine Filme widmen sich überwiegend der amerikanischen Zeitgeschichte, u.a. dem Vietnamkrieg und den Präsidentschaften Kennedys und Nixons. Sie entfachten heftige politische Kontroversen. 2016 kommt Stones Film über Edward Snowden, den er als Held bezeichnet, in die Kinos.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Amerikas ungeschriebene Geschichte
  • Buchcover von Amerikas ungeschriebene Geschichte
  • Buchcover von Amerikas ungeschriebene Geschichte
  • Buchcover von Amerikas ungeschriebene Geschichte
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren