Sophie Divry

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Roman
9,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Sophie ist jung, qualifiziert, kreativ – und hat keinen Cent mehr in der Tasche. Die Aufträge als freie Mitarbeiterin bei einer Tageszeitung bleiben aus, die Rechnungen am Ende des Monats hingegen treffen verlässlich ein. Was tun, oder besser: Was nicht mehr tun?, fragt sie sich, während der Teufel ihr im Nacken sitzt und sie beständig in Versuchung führen will. Doch gibt sie ihm nicht nach und schreibt stattdessen einen Roman, in dem ihre Phantasie Königin ist und die Begrenzungen der Realität aufhebt. Vor dem Hintergrund ihrer alltäglichen Nöte, ihrem Kampf mit den Tücken der Bürokratie und ihrer wachsenden Vereinsamung zündet Sophie lustvoll ein literarisches Feuerwerk, setzt ihrer Misere ein reiches Spiel der Sprache und Formen entgegen – „ein sprühendes, kompromissloses, unglaublich lustiges Buch“ (Le Parisien).

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
272 Seiten
Originaltitel
Quand le diable sortit de la salle de bain
Übersetzung
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky
ISBN
9783843715904
Erscheinungstag
22.09.2017
Preise
DE 9,99 €, AT 9,99 €

Pressestimmen

"Noch nie waren Armut, Langeweile, Einsamkeit und Depression witziger!

Trierischer Volksfreund

Adrian Froschauer, 30.01.2018

"Die arbeitslose Journalistin Sophie erzählt von Existenzproblemen - ohne Weinerlichkeit, aber voller Sprachwitz. Genial!!

Elle

"Ein intelligenter und witziger Roman, grafisch ungewöhnlich gestaltet mit Icons und Bild-Gedichten."

Wasserburger Zeitung

"Ein faustischer Volltreffer mit viel Lust an Sprache."

Myself

"Sehr, sehr witzig!"

Maxi

"Das ist ein Buch, das richtig gute Laune macht, obwohl es an den Nullpunkt der menschlichen Erfahrung führt."

SWR

Denis Scheck, 10.10.2017

"Gehört definitiv auf die Liste der Lieblingsbücher des Herbstes!"

Nürnberger Nachrichten

Susanne Helmer, 05.10.2017

"Ein großartiges Buch."

Weser Kurier

Alexandra Knief, 21.09.2017

"Sie ist die neue junge Stimme der französischen Literatur: Sophie Divry. Eine echte Entdeckung."

Madame

Sophie Divry
Autorin

Sophie Divry

Sophie Divry, geb. 1979 in Montpellier, lebt zurzeit in Lyon. "Als der Teufel aus dem Badezimmer kam" erregte große Aufmerksamkeit in Frankreich und wurde für zahlreiche Literaturpreise nominiert.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Als der Teufel aus dem Badezimmer kam
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.