Jordan Harper

Alles schweigt

Roman
18,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Ein Roman wie ein schmutziges Geheimnis: Was Macht in Hollywood bewirkt

Mae Pruett ist Krisenspezialistin in Hollywood. Sie wird gerufen, wenn das Leben der VIPs und Stars außer Kontrolle gerät. Mae weiß, wie man Skandale verschwinden lässt. Nach Jahren im Job hat sie keine Illusionen mehr, nur ihr Traum von einem eigenen Haus lässt sie ausharren. Bis ihr Vorgesetzter bei einem Überfall erschossen wird und die Ungereimtheiten am Tatort sie wachrütteln. Bei ihren heimlichen Ermittlungen kommt sie einigen mächtigen Spielern der Traumfabrik zu nah, man rät ihr zu schweigen. Einzig Chris Tamburro, Ex-Cop und Maes Ex-Freund, hilft ihr. Wie sie kennt er die Regeln Hollywoods: Niemand redet. Doch die Gerüchte sind immer wahr. Eine schwangere Minderjährige bringt Mae und Chris auf die richtige Spur – und in größte Gefahr.


***Ein kluger und messerscharfer Pageturner, der wie Polanskis Chinatown Korruption erzählt und dabei wie aus dem Leben gegriffen wirkt.***


»Harper erzählt von den Kontrasten in der Unterhaltungsbranche, den strahlenden Influencern, die ihre Drogensucht verstecken, den übergroßen Villen neben den Obdachlosencamps, und legt offen, welche Trostlosigkeit sich hinter dem Schutzschild Ruhm verbirgt.« Washington Post

»Brutal wie James Ellroy, feinsinnig wie Raymond Chandler – Harper kennt sich aus in L.A.s Unterwelt, wo Wahrheit und Gerechtigkeit irrelevant sind und die einzige Währung Macht ist.« Publishers Weekly

»Der große L.A.-Roman« Los Angeles Times

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
384 Seiten
Originaltitel
Everybody Knows
Übersetzung
Aus dem Amerikanischen von Conny Lösch
ISBN
9783843730167
Erscheinungstag
31.08.2023
Preise
DE 18,99 €, AT 18,99 €

Pressestimmen

»Temporeich und dramatisch.«

Bücher

»Ein düster brillantes Buch.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Peter Körte, 02.10.2023

»`Alles schweigt´ konfrontiert den Leser mit der harten Realität, aber Harper hat keinen Themen- oder gar Thesenroman geschrieben. #MeToo, Celebritykultur, Korruption und soziale Schieflagen bilden nur den Background für ein unwiderstehliches Thrillerspektakel, für eine perfekte Erzählmaschine, die nie ins Stottern kommt.«

spiegel.de

Marcus Müntefering, 08.09.2023
Jordan Harper
Autor

Jordan Harper

Kategorien

Jordan Harper wurde 1976 in Missouri geboren. Er war Musikjournalist, Filmkritiker und Fernsehautor. Als Drehbuchautor war er u.a. Lead Writer bei den Fernsehserien The Mentalist und Gotham. Er lebt in Los Angeles, wo er als Autor und Produzent arbeitet.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Alles schweigt
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.