Isaak Behar

»Versprich mir, dass du am Leben bleibst«

Ein jüdisches Schicksal
8,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Isaak Behar ist 19 Jahre alt, als er nach der Deportation seiner Eltern und Schwestern 1942 in die Illegalität abtauchen muß. Doch wie überlebt man als »U-Boot« in Berlin, ständig auf der Flucht und in Gefahr, entdeckt und verraten zu werden? Behar hätte es wahrscheinlich nicht geschafft ohne seinen unbändigen Lebensmut, eine Reihe von Zufällen, die an ein Wunder grenzten, und die Zivilcourage von Leuten, die ihr Leben aufs Spiel setzten, um das seine zu retten. Eine Geschichte voller Tragik und Grauen, die dennoch Mut macht zur Menschlichkeit.

Buchdetails

Verlag
List Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
ca. 224 Seiten
ISBN
9783548606521
Erscheinungstag
14.08.2006
Preise
DE 8,99 €, AT 9,30 €
Isaak Behar
Autor/in

Isaak Behar

"Isaak Behar wird 1923 als einziger Sohn einer Familie sephardischer Juden in Berlin geboren. 1942, nach der Deportation seiner Eltern und Schwestern in ein Vernichtungslager, geht Behar in den Untergrund. Als einziger der Familie überlebt er den Nazi-Terror im Versteck in der deutschen Hauptstadt. Seit 1987 arbeitet Isaak Behar in der politischen Bildung; mittlerweile hat er seine Lebensgeschichte vor über 100 000 Menschen erzählt. Seine Biografie wurde von Steven Spielberg für die »Shoa Foundation« ausgewählt."

Mehr erfahren
  • Buchcover von »Versprich mir, dass du am Leben bleibst«
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren