0 / 4
Sarah Tschernigow

No time to eat

Auf die Schnelle gesund ernähren - mit einem Vorwort von Sophia Thiel
(99)
12,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Stress, Termine, Verpflichtungen – und das Essen wird zur Nebensache. Wenn uns der Hunger überkommt, greifen wir zu dem, was schnell verfügbar ist: zum belegten Brötchen vom Bäcker, zum Schokoriegel aus dem Automaten oder zum Fastfood. Die Folge: Wir neigen zu Übergewicht, werden müde und krank.

Ernährungscoach und Podcasterin Sarah J. Tschernigow zeigt, dass gesunde Ernährung auch im stressigen Alltag funktioniert. Dafür muss niemand stundenlang in der Küche stehen. Das Erfolgsrezept: Ein wenig Organisationsgeschick, jeden Tag wenige Minuten in die Essenszubereitung investieren und unterwegs kluge Entscheidungen treffen. Dank 10-Punkte-Plan kann jeder gesunde Ernährung einfach und flexibel umsetzen, selbst unterwegs, auf Reisen und in besonders herausfordernden Situationen. Mit Sarahs Mealprep-Schema lassen sich in kürzester Zeit und mit wenigen Zutaten die besten und gesündesten Mahlzeiten für unterwegs zubereiten. So kommen wir auch ohne Kalorienzählen zum Idealgewicht und gehen energiegeladen und glücklich durch den Tag!

„No time to eat“ ist mehr als nur ein Ernährungsratgeber für Vielbeschäftigte. Das Buch ist auch die persönliche Ernährungsreise einer jungen Frau zwischen Arbeitswahn, Einsamkeit und Exzess. Das Resultat: Diätwahn, eine Essstörung und der absolute Tiefpunkt in einer Klinik. Heute isst Sarah so gesund und ausgewogen, wie nie zuvor, und zeigt uns, dass gesunde Ernährung ganz einfach ist – auch mit wenig Zeit und ohne Kalorienzählen.

Buchdetails

Genre
Ratgeber
Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Klappenbroschur
Seitenanzahl
256 Seiten
ISBN
9783548377797
Erscheinungstag
27.12.2018
Preise
DE 12,00 €, AT 12,40 €

Leserstimmen

  • lesebegeisterte am 27.04.2019

    ...genau das wollte ich wissen...

    Auf die Schnelle gesund ernähren und die Kilos purzeln von alleine, klingt ja schon sehr verlockend als Buchtitel. Da wir ja alle irgendwie immer Ausreden diesbezüglich haben oder zu wenig Zeit, hab ich dieses Buch gelesen. Die Autorin erklärte enorm viel zum Thema Ernährung und die Lösung heißt "Clean Eating". Anhand eines 10-Punkte-Plans soll dies alles recht einfach im Alltag umzusetzen sein. Auch auf das Thema Emotionen beim Essen behandelt die Autorin sehr ausführlich und der Leser hat…

    Weiterlesen
  • marie aus e am 10.03.2019

    Alltagsnah und umsetzbar

    Gesund und schlank to go - das verspricht die Buchrückseite und das klingt doch schon mal super. Ernährungsbücher gibt es inzwischen wie Sand am Meer, die wenigsten haben mich aber bislang angesprochen. Dieses hier schon. Für mich ganz wichtig: ich mag den Schreibstil von Sarah Tschernigow. Sie schafft es, das Thema humorvoll aufzubereiten "...du weißt, dass Essen am Buffet im All-inclusive-Hotel keine Wettbewerb ist" -> ertappt! Noch wichtiger: ihr Konzept ist praktisch und im…

    Weiterlesen
  • hk1951 am 23.02.2019

    Sehr hilfreich !

    Toll an diesem Buch fand ich vor allen Dingen, dass es „nicht nur“ Tipps und Tricks für eine gesündere Ernährung gibt und das für die Leute, die im Grunde nur sehr wenig Zeit haben, aufwendig gesund und lecker zu kochen, sondern auch noch die Geschichte der Autorin beinhaltet, einer jungen Frau zwischen Arbeitswahn, Einsamkeit und Exzess. Das Resultat: Diätwahn, eine Essstörung und der absolute Tiefpunkt in einer Klinik. Heute geht es ihr gut und das ist faszinierend. Diese Mischung gefiel mir…

    Weiterlesen
  • simi159 am 18.02.2019

    Wirklich keine Zeit zum Essen?

    Irgendwie ist heute für alles Zeit Nut für Essen und dessen Zubereitung haben wir immer zu wenig oder gar keine. Toll für die Industrie, Fertiggerichte und Fast Food Läden. Schlecht für uns, denn unsere Gesundheit leidet und das Körpergewicht steigt. Dass man mit diesem Problem nicht allein ist und es einen recht einfachen Lösungsweg gibt, zeigt die Autorin, Sarah Tschernigow, in ihrem Buch „No time to eat“. Sie schildert ihren eigenen Werdegang und Leidensweg, ihr Scheitern, was ihre eigene…

    Weiterlesen
  • tortenschuster am 15.02.2019

    Empfehlenswert

    Sarah weiß wovon sie schreibt. Sie erzählt kurz aus ihrem Leben und wie sie zur beschriebenen Ernährungsweise fand. Der lockere Schreibstil und immer wieder die direkte Leseransprache nimmt einen mit auf ihre "Ernährungsreise". Ihre System basiert auf Clean Eating. Es klingt als könnte sich jeder ohne all zu großen Mehraufwand danach ernähren. Das Buch ist übersichtlich in Kapitel aufgeteilt. Sarah beginnt mit einer allgemeinen Analyse des Essverhaltens - "Fehler" werden aufgespürt. Weiter geht…

    Weiterlesen
  • wencke am 08.02.2019

    Clean eating macht Spaß und tut gut!

    Schon die Einleitung finde ich sehr ansprechend geschrieben, auf den ersten Seiten hat mich dieses Buch in seinen Bann gezogen. Passend beschrieben, damit meine ich, dass bewusst erwähnt wird, dass derjenige, der dieses Buch liest, sich nicht zum ersten Mal mit gesunder Ernährung auseinandersetzt. Ein fehlendes Wissen ist nicht der Grund, weshalb wir oft zu ungesundem Essen greifen. Wir müssen einfach nur lernen, dass wir aus unserer Komfortzone herauskommen -> packen wir es an :-). Mein…

    Weiterlesen
Sarah Tschernigow
Autorin

Sarah Tschernigow

Sarah Tschernigow, geboren 1983 in Berlin, ist Medienberaterin, Journalistin und Ernährungstrainerin. Ihr Podcast „NO TIME TO EAT" gehört zu den erfolgreichsten der Kategorie Gesundheit und erreicht pro Folge Zehntausende Menschen. Tschernigow ist gefragte Rednerin, gut gebuchter Ernährungscoach und tritt als Ernährungsexpertin im Fernsehen auf.

Mehr erfahren
  • Buchcover von No time to eat
  • Buchcover von No time to eat
  • Buchcover von No time to eat
  • Buchcover von No time to eat
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren