0 / 3
Maik Messing, Volkmar Kabisch, Georg Heil

Leonora

Wie ich meine Tochter an den IS verlor - und um sie kämpfte
18,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Leonora Messing war 15 Jahre alt, als sie aus ihrem Dorf in Sachsen-Anhalt verschwand und sich in Syrien dem Islamischen Staat anschloss, um Drittfrau eines deutschen IS-Terroristen zu werden. Wie konnte sich Leonora so schnell so stark radikalisieren? Wie sieht ihr Leben in den Kriegswirren aus und was bedeutet das für die verzweifelten Angehörigen? Der Vater kämpft darum, Leonora aus dem umkämpften Rakka zurückzuholen – und geht dafür gefährliche Risiken ein…
Ein dramatisches Stück Zeitgeschichte, das die Verführungskraft des IS und dessen Terror erklärt.  
Mit einem Vorwort von Georg Mascolo

Buchdetails

Verlag
Econ
Einbandart
Klappenbroschur
Seitenanzahl
352 Seiten
ISBN
9783430202275
Erscheinungstag
06.09.2019
Preise
DE 18,00 €, AT 18,50 €

Autor:innen

  • Buchcover von Leonora
  • Buchcover von Leonora
  • Buchcover von Leonora
1 von 3

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren