Herbert Feuerstein

Die neun Leben des Herrn F.

Autobiographie
9,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

1. Leben: In Salzburg versucht Herbert Feuerstein aufzuwachsen, wird aber nur 1,65. 2. Leben: Er studiert am Mozarteum Musik und erhält dafür Ohrfeigen. 3. Leben: Kaffeehausliterat in Wien und Giftzwerg der Musikkritik. 4. Leben: Zehn Jahre New York: Journalist, Hobby-Tischler und Stadtneurotiker. 5. Leben: Drei Jahre Buchverlagsleiter in Frankfurt. (Zählt wie dreißig Jahre Buchhalter.) 6. Leben: Zwanzig Jahre Macher des Satiremagazins MAD. (Zählt wie zwei Monate FAZ.) 7. Doppelleben: Radio, Fernsehen & Trallala sowie Theater und Oper für die restlichen fünf Prozent. 8. Leben: Zurück zur Musik, wovon sein Klavierspiel aber leider nicht besser wird. 9. Leben: Danke, es geht. Aber wie lang noch?

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
384 Seiten
ISBN
9783843709576
Erscheinungstag
10.10.2014
Preise
DE 9,99 €, AT 9,99 €
HF
Autor

Herbert Feuerstein

Herbert Feuerstein, geboren 1937 in Zell am See (Österreich), gestorben 2020 in Erftstadt, war Journalist, Schauspieler und Entertainer. Für seine Mitgestaltung der TV-Reihe "Schmidteinander" wurde er 1994 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Die neun Leben des Herrn F.
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.